Fragen und Antworten zu den persönlichen Businessportraits

Preise | Entstehung | Lokationen | Kleidung und mehr

Hier findest Du die wichtigsten Fragen und Antworten zu Deinen persönlichen Businessportraits und zum Businesscoaching.

Fragen und Antworten zum Businessportrait
Fragen und Antworten zum Businessportrait
Was genau bedeutet „Businessportrait“ – ist das ein Foto / Portrait von mir oder uns ?

Mit Businessportrait meine ich, eine bildhafte Darstellung Deines Unternehmens.
Das Portrait zeigt Deine Persönlichkeit, vielleicht Dein Angebot, vielleicht Kundengespräche….
„Das Portrait“ meint also nicht ein einzelnes Bild von Dir selbst, sondern eine Bildgeschichte Deiner Selbstständigkeit…
Das Businessportrait enststeht nicht zum Selbstzweck, um die eigene Schönheit darzustellen; es entsteht, um Dein Business erfolgreicher zu machen.

Für wen ist das Angebot geeignet (und für wen nicht) ?

Das persönliche Businessportrait ist geeignet für alle Selbstständigen und deren MitarbeiterInnen.
Das Angebot dient der erfolgreichen Präsentation von Freiberuflern, Unternehmern, Handwerkern, Künstlern etc.
Es ist nicht gedacht für Privatpersonen, die es als „Bewerbungsfotos“ nutzen möchten.

Wo werden die Businessportraits aufgenommen ?

Dein Businessportrait entsteht in Deiner persönlichen Umgebung, oder in einer für Dein Business typischen Umgebung (z.B. im Projekt, im Fitnesscenter, in der Werkstatt etc.) – also „On Location“.
Für manche Berufe „müssen“ wir eine Büroumgebung nutzen, für andere Berufe können die Aufnahmen auch z.B. in der Natur gemacht werden.
Die Lokation kann eine Mischung aus Deiner Arbeitswelt und Deiner privaten Welt sein, weshalb Dein Businessportrait auch an verschiedenen Orten entstehen kann.
Dein Businessportrait entsteht nicht in einem sterilen Fotostudio mit den immer gleichen (langweiligen) Hintergründen, die nichts mit Dir zu tun haben.

Welches Outfit brauche ich für gute Businessportraits ?

Du brauchst die Kleidung, die Deine Persönlichkeit unterstreicht.
Trage im Shooting das Outfit, in dem Du Dich Deinen Kunden zeigen möchtest.
Keinesfalls solltest Du Dich „verkleiden“. Wenn Du nicht der „Business-Anzug-und-Kostüm-Typ“ bist, dann trage es auch im Shooting nicht.
Stell Dir vor, Dein Kunde erlebt Dich bei Eurem ersten Treffen ganz anders, als er Dich im Internet gesehen hat – wäre doch doof, oder ?
Wenn Dein Business nicht gerade der Verkauf schriller Artikel ist, empfehle ich eine ruhige und kontrastreiche Kleidung; also z.B. ein helles, unifarbenes Shirt und ein dunkleres Jacket.
Wichtig ist, dass die Taschen Deiner Hosen, Jackets, Hemden etc. nicht ausgebeult und die Schuhe nicht ausgetreten und abgestoßen sind.
Die Frisur darf ruhig auch so aussehen, als habe sie schon mal einen Kamm oder eine Bürste gesehen :-).

Was machen wir, wenn ich kein „schönes“, geeignetes Büro habe ?

Das soll uns nicht daran hindern, dennoch interessante Businessportraits von Dir zu erstellen.
Es gibt im Rhein-Main-Gebiet zahlreiche Büroräume, die wir für unser Shooting mieten können.
Die Kosten dafür sind überschaubar.

Welche Bildrechte sind bei meinen Businessportraits enthalten ?

Du kannst Deine Businessportraits uneingeschränkt nutzen, um damit online und offline für Dich zu werben.
Nutze Dein Businessportrait für Deine Website, für Broschüren, für Social-Media, Deine Visitenkarten u.s.w., ohne dafür eine weitere Lizenzgebühr zu entrichten.
Was Du mit der Standardlizenz nicht machen darfst, sind kommerzielle Vervielfältigungen (also z.B. Merchandise-Artikel) und Weiterlizenzierungen.

Wie viel kosten die Businessportraits ?

Auf der Angebotsseite findest Du passende Angebote für Dein Businessportrait.

Bietest Du auch Beratung zur eigenen Darstellung an ?

Aber ja…. Wie Du vielleicht mitbekommen hast, bin ich auch Businesscoach und Autor für erfolgreiche Selbstvermarktung.
Natürlich stehe ich Dir für Deine Fragen rund um die Selbstvermarktung gerne zur Verfügung.
Jenseits von „einfachen Hinweisen“ ist das natürlich ein separates Beratungsmandat.

Du bietest auch Coaching für Selbstständige an – was bedeutet das genau ?

Mein Coaching fokussiert darauf, dass sich Selbstständige verkaufsfördernd ausrichten. Es beinhaltet grundlegendes Marketing, Positionierung und die strategische Ausrichtung der Selbstständigen.
Eine Auswahl der für meine Kunden geeignete Social-Media- und Websitestrategie gehört ebenfalls zum Coaching dazu.
Ein weiterer Schwerpunkt ist das Coaching zu verkaufsfördernder Kommunikation – im persönlichen Gespräch, in Onlinemedien und in Printmedien.
Das Coaching ist ein Angebot, das unabhängig von den Businessfotos gebucht werden kann.